Month: November 2017

Bewegung ist gesund

Gerade in der heutigen Zeit fehlt es vielen Kindern an Bewegung. Oft liegt es daran, dass sie lieber drinnen vor dem Fernseher sitzen oder irgendwelche Videospiele spielen. Wer ein großes Grundstück hat und seine Kinder nach draußen locken möchte, sollte einmal über ein Bodentrampolin nachdenken.

Diese gibt es von sehr vielen Herstellern, wobei man aber sagen muss, dass das Berg Bodentrampolin besonders zu empfehlen ist. Das berg bodentrampolin bietet neben der Sicherheit auch eine sehr gute Qualität, sodass man an diesem Produkt sehr lange Freude haben wird. Damit der Sprungspaß beginnen kann muss das bodentrampolin natürlich erst einmal aufgebaut werden. Hierzu ist es nötig, dass ein Loch gegraben wird. Die genauen Maße kann man in der Aufbauanleitung nachlesen, welche man beim aufstellen unbedingt beachten sollte. Wenn das bodentrampolin dann aufgebaut ist, sollte man sich auch die Sicherheitsvorschriften genau durchlesen. Diese sollte man dann auch den Kinder deutlich erklären, da nur so die Sicherheit gewährleistet werden kann.

Ganz besonders wichtig ist es, dass die Belastungsgrenze nicht überschritten wird, da es sonst zu Beschädigungen am Sprungtuch kommen kann. Damit das bodentrampolin noch mehr Ehrgeiz hervorruft, kann man auch richtige Wettbewerbe veranstalten. Dabei kann es dann darum gehen, wer aus der Familie am höchsten springen kann oder auch wer die besten Kunststücke vorführen kann. Besonders beliebt sind dabei natürlich Luftrollen, welche gerade die Kinder sicherlich sehr schnell können werden. Erwachsene sollte sich dabei eher zurückhalten, da die Sprungbelastung für das Tuch sonst schnell zu hoch werden kann. Der Gewinner sollte dabei natürlich auch eine kleine Belohnung bekommen. Durch solche Aktionen kann man den Spaß für die ganze Familie fördern. Damit auch wirklich nichts passieren kann, sollten gerade kleine Kinder immer durch eine erwachsene Person beaufsichtigt werden. Das bodentrampolin sorgt dann sicher auch von ganz alleine dafür, dass die lieben kleinen gerne freiwillig vor die Tür gehen.